Maggiatal F

Diese Region von atemberaubender Schönheit bahnt sich ihren Weg vom Lago Maggiore (Ascona, Locarno) durch die Alpen. Das Maggiatal, das magische Tal, verwöhnt die Sinne und den Gaumen und bietet Natur und Kultur in perfektem Einklang.

Das gastfreundliche Tal lädt Besucher ein, Traditionen wiederzuentdecken, die die Menschen seit jeher mit der Natur verbinden. In den typischen Grotti können Tessiner Spezialitäten im Schatten der Bäume gekostet werden, und die zahlreichen Restaurants zaubern Köstlichkeiten aus lokalen Produkten. Für erholsamen Schlaf sorgt im Maggiatal ein breites Angebot einladender Herbergen: von modernen Anlagen mit höchstem Komfort bis hin zu Berghütten.

QUELLE:

https://www.myswitzerland.com

 

Verzascatal - Am grünen Wasser

Das Verzascatal (Valle Verzasca) ist ein idyllisches Tal, eingebettet in eine beeindruckende Bergwelt, ideal zum Wandern, Biken und die Natur zu geniessen. Das Herzstück des Tals ist der smaragdgrüne Fluss Verzasca mit seinen feingeschliffenen Schluchten und tiefen Becken, die im Sommer zum Baden einladen. Nicht umsonst werden einige Badestellen hier auch als die „Malediven der Schweiz“ bezeichnet.

QUELLE:

https://www.myswitzerland.com/de-ch/erlebnisse/verzascatal-am-gruenen-wasser/